Mein 2019 – mein Jahresrückblick

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und so sitze ich wieder an meinem alljährlichen Jahresrückblick! Eine liebgewonnene Tradition um am Jahresende die gefühlt so schnell verflogene Zeit Revue passieren zu lassen. War nicht letzte Woche erst Silvester? Ach nee, das kann ja gar nicht sein. Zu viel ist in den letzten 12 Monaten bei mir passiert. Im Außen, aber auch im Innen. Echt ganz schön viel für ein Jahr…

Sonnenaufgang am Kanal. Schwarzer Boden, Blau-gelb-rosa-lila Himmel. In der Mitte ragt ein schwarzer Baumumriss in den Himmel. Ein Hund blickt in die Kamera.
Weiterlesen →

Mein Brief an meine Depression im Recovery-Adventskalender

Vor kurzem sah ich, dass Martha Pany vom Blog „Hoffnung hilft heilen“ (übrigens ein sehr schöner Blogname, wie ich finde) einen Recovery-Adventskalender voll mit Recovery-Geschichten plant. Sie möchte 24 Beiträge von verschiedenen Menschen veröffentlichen, die von ihrer jeweils persönlichen Genesungsgeschichte berichten. Kurzerhand schrieb ich ihr und schlug ihr für ein Adventskalendertürchen meinen Brief an meine Depression vor, den ich im Herbst bei einem Poetry Slam vorgetragen habe.

Screenshot vom Blog "Hoffnung hilft heilen". Oben ist das blaue Logo (Blüte) mit dem Schriftzug "Hoffnung hilft heilen Seelische Gesundheit, Traumaverständnis & Recovery" sichtbar. Dadrunter ein Foto eines Füllers mit einem vollgeschriebenen Papier.
Weiterlesen →