Nähen

Eine selbstgenähte Patchworkdecke für den Camper HOPE vom Projekt „Heldencamper“

Vor ein paar Tagen habe ich euch Andrea vom Projekt „Heldencamper“ vorgestellt. Das Projekt ermöglicht jungen Erwachsenen mit oder nach Krebserkrankungen ein paar schöne Tage im Camper! Als ich Andrea fragte, wie ich ihr tolles Projekt unterstützen könnte, kamen wir ziemlich schnell auf eine kuschelige Patchworkdecke. Denn was gibts schöneres als eine Decke um es …

Eine selbstgenähte Patchworkdecke für den Camper HOPE vom Projekt „Heldencamper“ weiterlesen »

Nach der Mutterpasshülle kommt nun die Krabbeldecke

Erinnert ihr euch noch an die Mutterpasshülle, die ich meiner Freundin zur Schwangerschaft geschenkt habe? Schwups, wie die Zeit vergeht! Schon ist der Kleine da 🙂 Passend zur Geburt habe ich nun eine Krabbeldecke genäht! Und weil die frischgebackene Mama auch ein großes Katzenherz inkl. zwei eigener Stubentiger hat, musste ich natürlich auch ein paar …

Nach der Mutterpasshülle kommt nun die Krabbeldecke weiterlesen »

Weihnachtliche Papier-Sterne und -Tannen in 3D aus alten Büchern ruckzuck selber nähen

Weihnachten rückt immer näher und obwohl ich ja bereits seit zwei Monaten im Weihnachtsfieber bin, wird es hier in meiner Wohnung immer noch weihnachtlicher. Heute habe ich mir passenderweise 3D-Sterne und -Tannen zum Aufhängen genäht! Letzten Samstag war ich bei einem Flachdruck-Workshop im Hafenkult in Duisburg. Dafür hatte ich mir bereits alte Bücher besorgt, um …

Weihnachtliche Papier-Sterne und -Tannen in 3D aus alten Büchern ruckzuck selber nähen weiterlesen »

Eine genähte Puppentrage für den 2. Geburtstag eines tollen kleinen Mädchens

Erinnert ihr euch noch an meine freudige Aufregung als im Herbst vor 2 Jahren ein kleines Mädchen das Licht der Welt erblickte und ich FAST bei der Geburt dabei war? Ich habe damals die werdenden Eltern mit dreiminütigen Wehen in die Klinik und einige Tage später mitsamt dem Baby wieder heim gefahren. Damals zeigte ich …

Eine genähte Puppentrage für den 2. Geburtstag eines tollen kleinen Mädchens weiterlesen »

Eine Mutterpasshülle als Geschenk zur Schwangerschaft

Eine sehr liebe Freundin von mir ist schwanger! Und weil sie bisher immer die von mir genähten Baby-/Geburtgeschenke bewundert hat, habe ich ihr zur Schwangerschaft eine kleine Freude machen wollen 🙂 Was liegt da näher, als eine Mutterpasshülle? Eben! Bei meiner Internetsuche nach einer verständlichen Anleitung wurde ich schnell fündig: Nicole von ubido hat eine …

Eine Mutterpasshülle als Geschenk zur Schwangerschaft weiterlesen »

Zum 1. Geburtstag meines Patenkindes gab es eine Pixi-Buchhülle

Ein Jahr ist mein kleines Patenkind schon geworden. Wobei, sooo klein ist der schon gar nicht mehr! Vielmehr ist er schon recht groß auf die Welt gekommen und hat sich seitdem mit dem Wachsen auch nicht lumpen lassen. Zu seinem Geburtstag wollte ich ihm nun eine Kleinigkeit schenken, die ihn möglichst eine Weile begleitet und …

Zum 1. Geburtstag meines Patenkindes gab es eine Pixi-Buchhülle weiterlesen »

Eine shopping-süchtige Freundin hat Geburtstag und bekommt deshalb einen selbstbestickten Shopping-Beutel

Eine sehr liebe Freundin von mir hat heute Geburtstag. Eines ihrer größten Hobbies ist das Shoppen, so bescheuert das auch klingen mag 🙂 Als ich überlegt habe, was ich ihr dieses Jahr schenken könnte, kam ich deshalb recht schnell auf eine Einkaufstasche, die natürlich entsprechend verziert werden musste. Nachdem die ganzen Plastiktüten abgeschafft wurden, ist …

Eine shopping-süchtige Freundin hat Geburtstag und bekommt deshalb einen selbstbestickten Shopping-Beutel weiterlesen »

Es wird mal wieder Zeit zum Nähen: eine U-Heft-Hülle als Geschenk

Wisst ihr noch, vor einem Jahr? Da habe ich eine Freundin mit ihrem Freund zusammen und dreiminütigen Wehen ins Krankenhaus gebracht. Ja, ein Jahr ist das schon her und die Kleine, die damals geboren wurde, hat bereits die ersten freien Schritte hinter sich und ein paar Zähnchen im Mund. Seufz, wie die Zeit verfliegt!

Mein Patenkind braucht eine Krabbeldecke, selbstverfreilich selbstgenäht

Wer eine stolze Patentante ist, die muss das auch raus hängen lassen 🙂 (Keine Sorge, das ist zwar der zweite Blogpost innerhalb von zwei Tagen, in dem es sich um Kinder-/Mutti-Kram dreht, aber danach ist auch erst mal wieder Schluss damit.) Im letzten Herbst habe ich bereits zwei Babydecken verschenkt.Was ich hierbei nicht verraten habe: …

Mein Patenkind braucht eine Krabbeldecke, selbstverfreilich selbstgenäht weiterlesen »

Scroll to Top