Kochen

Mein erstes Mal: Äpfel einkochen (und dann direkt mit selbstgepflückten Äpfeln!)

Bei meinem Freund im Garten steht ein Apfelbaum, der einige Äpfel trägt. Auch wenn die meisten nicht sonderlich groß sind, schmecken sie echt lecker im Müsli. Zum so auf die Hand essen sind sie mir zu sauer. Da ich aber immer im Herbst von meinem Frühstücksbrot auf Müsli und Brei wechsel, kommen mir die Berge …

Mein erstes Mal: Äpfel einkochen (und dann direkt mit selbstgepflückten Äpfeln!) weiterlesen »

Erdnusskürbis-Spalten aus dem Backofen

Meine Kürbisliebe ist entfacht! So wie jedes Jahr um diese Zeit 🙂 Allerdings dauerte es etwas, bis ich vor einigen Jahren Kürbisse entdeckte 🙂 Ich war da ziemlich spät dran. Während die halbe Menschheit Kürbisse kannte und mochte (oder auch nicht), waren sie mir lange Zeit ziemlich egal gewesen. Irgendwann kam aber die Erleuchtung und …

Erdnusskürbis-Spalten aus dem Backofen weiterlesen »

Süßkartoffel- und Pastinaken-Chips frisch aus dem Ofen!

Im Herbst war ich bei meiner Kölner Freundin auf dem Geburtstag und ein Freund von ihr hatte selbstgemachte Chips dabei. Nach dem ersten vorsichtigen Knabbern war ich heißhungrig in die Dinger verliebt! Und seit dem habe ich mir immer wieder vorgenommen, doch selbst mal welche aus dem Ofen zu holen. Heute habe ich es nicht …

Süßkartoffel- und Pastinaken-Chips frisch aus dem Ofen! weiterlesen »

Brot und Salz als Einzugsgeschenk nach Frauke Art

Wenn liebe Menschen in ihr neues Heim einziehen, schenkt man ihnen nach alter Tradition Brot und Salz. Warum, wusste ich eigentlich auch nicht, aber dank des Internets kann ich euch nun sagen: weil es lebensnotwendige Grundnahrungsmittel sind, mit denen man den Umziehenden Wohlstand, Seßhaftigkeit und Gemeinschaft wünscht. Außerdem soll es vor dem Bösen bewahren. Alles …

Brot und Salz als Einzugsgeschenk nach Frauke Art weiterlesen »

Herbstliche Tarte zum herbstlichen Wetter

Allmählich freunde ich mich mit dem Herbst wieder an. Anfangs fremdeln wir jedes Jahr miteinander und beschnuppern uns erstmal vorsichtig. Doch nun sind wir so weit, dass wir uns freundlich „Guten Tag“ sagen und uns mit einem Lächeln begrüßen. Was übrigens nicht zuletzt daran liegt, dass der Herbst zu Minas liebsten Jahreszeiten zählt, weil es …

Herbstliche Tarte zum herbstlichen Wetter weiterlesen »

Kräutersalze selbstgemacht

Das Wetter lädt heute ja gerade dazu ein, einfach mal in den eigenen vier Wänden zu bleiben! Und deshalb hab ich mich gerade in der Küche ausgetobt und ein paar Kräutersalze zusammengerührt. Nachdem ich schon im letzten Jahr bei Berit und vor kurzem bei Tine von ihren tollen Salzen gelesen hatte, musste ich selbstgemachte Kräutersalze …

Kräutersalze selbstgemacht weiterlesen »

#Deutschlandisstbunt – 2 Gerichte aus der Heimat meiner Oma

Meine Familie ist eine Flüchtlingsfamilie. Während des zweiten Weltkrieges musste meine Oma, die damals noch ein Kind war, mit ihrer Mutter, ihrem kleinen Bruder, ihren Tanten und dem halben Dorf aus Ungarn fliehen. Der Flüchtlingstrek bestand fast nur aus Frauen, weil die Männer alle an der Front, in Gefangenschaft oder gefallen waren. Die Flüchtlinge aus …

#Deutschlandisstbunt – 2 Gerichte aus der Heimat meiner Oma weiterlesen »

Wie ein veganes Bananen-Creme-Duo die Herzen erfreut!

Am Samstag hatte ich die wunderbar große Ehre Ben Hermanski und Domingo zu einem Wohnzimmerkonzert in meinen vier Wänden begrüßen zu dürfen! Doch bevor ich hierüber ins Schwärmen gerate, gibts heute erstmal ein lecker Rezept, das ich anlässlich des Konzerts zusammen gerührt habe. Und das war so lecker, dass ich es euch und euren Geschmacksnerven …

Wie ein veganes Bananen-Creme-Duo die Herzen erfreut! weiterlesen »

Kürbis im Hefeteig-Mantel

Kann ein Kürbis frieren? Mein Bischofsmütze-Kürbis bestimmt. Weil, dem hab ich zum Verkochen die Schale abgeschnitten. Und ohne Schale friert auch eine Bischofsmütze. Also blieb mir nix anderes übrig, als ihn mit ein bissel Möhre, ein wenig Käse und einem Hauch Ingwer in einen Hefeteig-Mantel zu stecken. Spätestens als er damit zusammen in den Ofen …

Kürbis im Hefeteig-Mantel weiterlesen »

Rolet-Kürbis mit Pastinake mit Leberkäse an Pottsoße … und … eine Gewinnerin!

Gestern war ich auf dem Hof Ligges. Kennt ihr den? Das ist ein Kürbishof in Kamen. Da gibts Kürbisse, Kürbisse, Kürbisse und Dekokram rund um Kürbisse. Ach ja, hatte ich erwähnt, dass es da Kürbisse gibt? Und weil ich ja bekennende Kürbis-Liebhaberin bin, schaut selbst, wie famos ich auf den Hof passe 🙂 Zu meinem …

Rolet-Kürbis mit Pastinake mit Leberkäse an Pottsoße … und … eine Gewinnerin! weiterlesen »

Scroll to Top