BIWYFI

Wofür ich im März dankbar bin / BIWYFI

Im März bin ich für vieles dankbar. Viel hat sich diesen Monat in meinem Leben geändert und getan. Vieles war neu und doch zugleich altbekannt. Doch der Reihe nach! Als allererstes bin ich für meine liebste Mina dankbar: Sie begleitet mich seit einem Monat auf (fast) allen Wegen, erfüllt mein Leben mit so viel Lebensfreude …

Wofür ich im März dankbar bin / BIWYFI weiterlesen »

Weihnachten = Schnee ?

Warum wird Weihnachten eigentlich immer mit Schnee gleichgesetzt? Ja klar, es ist voll schön. Drinnen sitzen, wo es schön warm und gemütlich ist. Dick eingemuckelt unter einer Decke, neben dem Holzofen. Dabei rausschauen und die weiße Pracht genießen. Aber tuts nicht auch ein Schneegestöber in der Schneekugel? Weil, dann ists auf den Autobahnen nicht so …

Weihnachten = Schnee ? weiterlesen »

…auf dem Weihnachtsmarkt…

Oh ja, es ist Weihnachtsmarkt-Zeit 🙂 Nahe liegend wäre ja jetz, wenn ich euch wat vom Dortmunder Weihnachtsmarkt erzähl und euch mit Fotos vollschmeiß. Aber, nö. Keine Lust! Stattdessen zeig ich euch heut ein paar Bilderchen vom Soester Weihnachtsmarkt! Der gefällt mir nämlich auch voll gut! In der süßen altbackenen Stadt mit den tollen Fachwerkhäusern… …

…auf dem Weihnachtsmarkt… weiterlesen »

Gemütlich zu Hause!

Xaver rückt näher. Draußen wird es kälter. Draußen wird es stürmischer. Draußen wird es immer ungemütlicher… Zeit, es sich in der Wohnung gemütlich zu machen! Hier meine Checkliste: Fang ich ma fix mit den Vorbereitungen an! 1.) Weihnachtsbücher: Sind genügend da. Ich werd mit dem Klassiker „Hilfe, die Herdmanns kommen“ anfangen. 2.) Weihnachtsradio anschalten!   …

Gemütlich zu Hause! weiterlesen »

beauty is where you find it #87 – Mein Foto zu „unten“

Diese Woche hat die Nic bei ihrem Fotoprojekt „beauty is where you find it“ folgendes Motto: Vor ein paar Tagen habe ich ma wieder einen Stapel Analog-Fotos vom Entwickeln geholt, die prima zu diesem Motto passen! Ich war nämlich am Phönixsee spazieren. Doch seht selbst: Armer, kleiner Fisch! Ja, wo ist er denn? Bestimmt irgendwo …

beauty is where you find it #87 – Mein Foto zu „unten“ weiterlesen »

beauty is where you find it #86 – Mein Foto zu „oben“

Diese Woche hat die Nic bei ihrem Fotoprojekt „beauty is where you find it“ folgendes Motto: Da hab ich grad einen Moment überlegt, gedankenverloren meinen Kaffee geschlürft und gedacht und überlegt und meine Stirn in Falten gelegt und einen Blick in meine Kaffeetasse geworfen. Manchmal soll ja aufm Bodensatz die Wahrheit liegen. Und schwups! Siehe …

beauty is where you find it #86 – Mein Foto zu „oben“ weiterlesen »

Scroll to Top