Mein Patenkind braucht eine Krabbeldecke, selbstverfreilich selbstgenäht

Wer eine stolze Patentante ist, die muss das auch raus hängen lassen 🙂

(Keine Sorge, das ist zwar der zweite Blogpost innerhalb von zwei Tagen, in dem es sich um Kinder-/Mutti-Kram dreht, aber danach ist auch erst mal wieder Schluss damit.)

Im letzten Herbst habe ich bereits zwei Babydecken verschenkt.Was ich hierbei nicht verraten habe: im Hintergrund war bereits die nächste Krabbeldecke in Produktion! Denn als mir meine Freundin verriet, dass sie auch schwanger ist, passte das zeitlich recht gut mit dem Nähen zusammen.

Krabbeldecke Babydecke Patchwork Geburt Geschenk nähen selbstgemacht DIY Füchse Westfalenstoffe
Krabbeldecke Babydecke Patchwork Geburt Geschenk nähen selbstgemacht DIY Füchse Westfalenstoffe

 
Überrascht es euch, dass ich auch beim Nähen dieser Patchworkdecke wieder einiges geflucht und aufgetrennt habe? Mich hat es nicht mehr überrascht 😉 All die Vierecke, die zusammen genäht werden mussten. Die Applikationen, die drauf genäht werden wollten. All die Nähte, die es zu nähen gab… Und bei jeder vollendeten Reihe und jedem vernähten Fuchs war ich wieder ein klein weniger stolzer auf die immer fertiger werdende Decke!

Krabbeldecke Babydecke Patchwork Geburt Geschenk nähen selbstgemacht DIY Füchse Westfalenstoffe

Die Stoffe sind immer noch Reststoffe von meiner Oma, Uroma und Urgroßtante, gemischt mit ein paar Stoffen aus meinem Fundus.

Krabbeldecke Babydecke Patchwork Geburt Geschenk nähen selbstgemacht DIY Füchse Westfalenstoffe

Und weil meine Freundin so gern Füchse mag, mussten einfach ein paar Füchse mit!

Krabbeldecke Babydecke Patchwork Geburt Geschenk nähen selbstgemacht DIY Füchse Westfalenstoffe

Die Rückseite habe ich recht neutral gehalten, sodass die Decke auch von der anderen Seite problemlos bekrabbelt werden kann.

Krabbeldecke Babydecke Patchwork Geburt Geschenk nähen selbstgemacht DIY Füchse Westfalenstoffe

Ich freu mich schon voll, wenn mein kleines Patenkind auf der Decke anfängt zu krabbeln 🙂 Und bis es so weit ist, wird er hoffentlich ein paar schöne Stunden auf der Krabbeldecke herum liegen und die Welt von dort aus entdecken!

Braucht ihr vielleicht selbst noch eine Geschenkidee für (werdende)
Eltern bzw. deren Kinder? Dann schaut euch mal diese Blogposts an:

19 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. So ein wunderbares Geschenk! Deine Freundin wird die Arbeit sicher zu schätzen wissen! Sie ist wirklich super schön geworden!Liebe Grüße, Kirsten

  2. Liebe Frauke, ich bin absolut begeistert von deinen schönen Krabbeldecken! Die werden sicherlich alle geherzt und geliebt und damit die Welt erkundet! Um ehrlich zu sein, wollte ich meinem kleinen Weltentdecker schon so lange eine solche hübsche Decke nähen. Aber ich scheue mich so vor dem Zuschneiden. Da muss wohl mal der innere Schweinehund überwunden werden ;). … Wie groß hast du denn deine Quadrate immer zugeschnitten?Liebste GrüßeNadja

    • Liebe Nadja! Danke 😀 Ich hab immer 16 x 16 cm geschnitten. Aber das ist trotz Lineal und Rollschneider nicht immer ganz genau das Maß geworden… Falls du wirklich eine Decke nähst, zeigst du sie doch hoffentlich?!Liebe Grüße,Frauke

    • Liebe Frauke, Dankeschön für die Maße. Ich werde mich mal an Dreiecken versuchen. Mal sehen. Stoff ist bestellt. Nun liegt es nur noch an mir und der Zeit :-). Und wenn sie irgendwann mal fertig ist, dann werde ich sie ganz stolz präsentieren. ich stell mir das so schwer vor, die Decke zu nähen. Na wir werden sehen :-9. Liebe GRüße!!!

  3. Oh die ist ja schön. Ich finde den Stoffmix wundervoll, gefällt mir sehr gut. Und die Füchse sind natürlich absolut genial :-)Liebe Grüsse Alizeti

  4. Pingback: Und endlich kann ich wieder angst- bzw. panikfrei Zug fahren... - Fräuleins wunderbare Welt

  5. Pingback: Nach der Mutterpasshülle kommt nun die Krabbeldecke - Fräuleins wunderbare Welt

  6. Pingback: Es wird mal wieder Zeit zum Nähen: eine U-Heft-Hülle als Geschenk - Fräuleins wunderbare Welt

  7. Pingback: Ein Kurzurlaub mit Camping, Familie und Freunden - in der Reihenfolge - Fräuleins wunderbare Welt

  8. Pingback: Zum 1. Geburtstag meines Patenkindes gab es eine Pixi-Buchhülle - Fräuleins wunderbare Welt

  9. Pingback: Eine Mutterpasshülle als Geschenk zur Schwangerschaft - Fräuleins wunderbare Welt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.