#ChillenMitMina – Lektion 9

Endlich kommt nach ein paar vernebelten Tagen die Sonne mal wieder durch! Juhu! Aber irgendwie mag mein Kreislauf heut gar nicht in Schwung kommen. Dabei waren Mina und ich heute Morgen schon eine kleine Runde joggen. Selbst Kaffee hilft nicht…

Aber: es ist Sonntag und da wird dem Kreislauf einfach mal eine doppelte Runde chillen geboten 🙂

Hund Entspannung

Macht es euch auf eurem Sofa bequem. Schnappt euch dazu euer Lieblingskissen und eure Lieblingsdecke, haut euch knuddelig auf einen kuscheligen Platz und fläzt euch so richtig gemütlich hin! Wenn ihr dabei zufällig noch zuckersüß aus der Wäsche schauen solltet, ist das umso besser, aber kein Muss!

Und nun: Augen zu und entspannen 🙂

6 Kommentare zu „#ChillenMitMina – Lektion 9“

  1. Genau richtig! <3
    Ich finde man muss sich auch mal Zeit zum Nichtstun nehmen. Immer nur Programm stresst irgendwann halt auch. 😉

    Liebe Grüße und tolle Bilder,

    Sarah Maria

  2. Ich liebe Bilder mit Mina!!!! Ein wundervolles Tier … So schöne Augen, ein treuer Blick, so hübsches und gepflegtes Fell. Hach Frauke, ich beneide dich wirklich ein wenig um sie :).

    Liebste Grüße
    Nadja

    1. Liebe Nadja!
      Ui, das mit dem gepflegten Fell geht runter wie Öl 🙂 Häufig wird ihr nämlich gesagt, dass sie ganz schön struppig aussähe… Mina ist echt eine ganz tolle!
      Liebe Grüße,
      Frauke

  3. Ich glaube, ich bin ganz froh, dass mich niemand fotografiert, wenn ich die Lektionen "nacharbeite" – mit Mina habe ich höchstens die Augenfarbe gemeinsam… 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top