Hasen-Wand-Deko – DIY

„Häschen in der Grube saß und schlief.
Armes Häschen, bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst?
Häschen hüpf, Häschen hüpf, Häschen hüpf!“

Und so ist der kleine Osterhase mit etwas Maskingtape an meine Wand gehüpft 🙂

Überall gibts grad so viele Ostern- und Hasen- und Frühlingsbilder. Da hab ich mich von inspirieren lassen und mir ganz spontan den Hasen an die Wand geklebt. Eigentlich wollte ich einen Stuhl neu bespannen. Aber, wie das manchmal so ist, hab ich das auf später verschoben!

Mit etwas Maskingtape und ein klein bissel Fantasie geht das ganz fix 🙂

Ich wünsch euch einen schönen frühlingshaften Wochenendstart!

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.